StartseiteStartseite KontaktKontakt ImpressumImpressum FHB
StartseiteStartseiteStartseite
Xing YouTube Facebook StudiVZ
 
Deutschland - Land der Ideen

Innopunkt-Projekt Durchlässigkeit
"Weitersehen Weiterbilden Weiterkommen"

Aktuelle Meldung


Innopunkt-Projekt "Weitersehen - Weiterbilden - Weiterkommen" erfolgreich abgeschlossen

Am 30. September 2012 endet die geförderte Phase des Innopunkt-Projekts "Weitersehen - Weiterbilden - Weiterkommen". Weitere Informationen finden Sie hier.

Abschlussveranstaltung

Abschlussveranstaltung am 18.09.2012: Eva Friedrich, Ursula Schill, Dana Voigt, Carmen Reber, Hartmut Heinrich, Erhardt Ewert (v.l.n.r.)

 

Das Projekt „Weitersehen - Weiterbilden - Weiterkommen“ ist ein Projekt der INNOPUNKT-Initiative „Mehr Durchlässigkeit in der Berufsbildung - Brandenburg in Europa“ des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Familie gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg. Im Rahmen der INNOPUNKT-Initiative werden 6 Projekte im Land Brandenburg gefördert. Weiter Informationen über die INNOPUNKT-initiative erhalten Sie unter www.innopunkt.de.

Angesiedelt am Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Brandenburg werden in diesem Projekt Verfahren der Durchlässigkeit zwischen Beruf und Studium, aber auch zwischen Studium und Beruf, entwickelt und erprobt.

Das Projekt besteht aus 3 Säulen:



„Mit der INNOPUNKT-Initiative will das Land Brandenburg mehr Akzeptanz für bereits bestehende rechtlich fixierte Gestaltungsmöglichkeiten zur besseren Durchlässigkeit erreichen, gute Beispiele im Land fördern und in den Strukturen nachhaltig implementieren.“
(Quelle: http://www.lasa-brandenburg.de/Initiative-Durchlaessigkeit-Berufsbildung.947.0.html, Zugriff am 11.02.2010)



Ziel von „Weitersehen - Weiterbilden - Weiterkommen“ ist es,

Insgesamt soll mit diesem Projekt die Fachkräfteentwicklung und –sicherung des Landes Brandenburg unterstützt werden.

 

Interessieren Sie sich für eines dieser Themen?

Dann schauen Sie hier weiter:

 

/p

/p

/p

/p